FAQ

Abholung am Flughafen, Rücktransfer, Reiseverlängerung

tl_files/Bilder_enjoy_diving/Infos/Abholung.jpg

Sie werden von unserem eigenen Personal in Manila am Flughafen abgeholt.

Bitte geht nach Verlassen des Flughafengebäudes zur Abholungsebene die mit Buchstaben gekennzeichnet ist. Dort begebt ihr Euch zu den Buchstaben XYZ. Achtet auf das Schild mit Eurem Namen darauf. Unser Fahrer erwartet Euch und bringt Euch mit unseren eigenen klimatisierten Minibussen/Jeeps nach Batangas zum Boot um Euch letztendlich auf die Insel zu bringen. (ca. 2 Std. Transfer nach Batangas und anschließend ca. 1 Std.mit dem Boot).

Sabang, und Small La Laguna, Bars und Restaurants

In Sabang Beach gibt es mehrere Geschäfte, in denen alle Dinge des täglichen Bedarfs zu erwerben sind. T-Shirts, Bekleidung, Taschen, Handtücher usw. können in Sabang sehr günstig erworben werden.

Sabang Beach ist ein gewachsenes Fischerdorf und keine künstliche Touristenanlage. Touristen und Einheimische leben praktisch Tür an Tür. Dafür erlebt Ihr einen neuen Kulturkreis, freundliche Menschen und eine faszinierende Landschaft. Sabang hat an verschiedenen Bars, Pubs, Billiardcafes und einer Disco auch etwas fuer Nachtschwämer zu bieten.

Empfehlenswerte Kneipen: Marti‘s Bar, Gigxs, Point Bar

Empfehlenswerte Restaurants: Fullmoon, Hemingways Bistrot, Tamarind, Fred’s Steakhouse

Geld, Geldwechsel, Zahlung mit Kreditkarten, Geldautomaten

Es ist auch möglich, in Sabang Beach bei der offiziellen Tourist Information mit Kreditkarte (VISA, American Express, MasterCard) Bargeld zu holen. Hierbei ist zu bedenken, dass dafür eine Gebühr von z. Zt. ca. 7% erhoben wird. Nehmt die Kreditkarte also nur für Notfälle mit. Im Resort selbst könnt Ihr mit Kreditkarte nicht bezahlen. Mittlerweile gibt es die Möglichkeit in Sabang bei der Maxbank am Geldautomaten mit MasterCard und PIN Geld abzuheben.

Zoll und Visabestimmungen, Gesundheit

Für die Einhaltung von Visa-, Zoll-, und Devisenbestimmungen ist jeder Reisende selbst verantwortlich. Bei einem Aufenthalt bis zu 21 Tagen auf den Philippinen ist für deutsche Staatsangehörige kein Visum nötig. Der Reisepass muss bei Urlaubsende noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kinder, die keinen eigenen Reisepass haben, müssen mit Lichtbild in dem Reisepass eines Elternteils aufgeführt sein.

Gesundheit:
Die gängigen Medikamente (Aspirin, Antibiotika) sind problemlos und meist ohne Rezept erhältlich. Jedoch wird die Mitnahme von persönlich benötigten Medikamenten dringend empfohlen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Bei einem Auslandsaufenthalt empfiehlt sich immer eine gültige Tetanus-Impfung.

Stromspannung, Int- oder Din- Anschluss? Ballon, Computerpflicht

Die Stromspannung beträgt 220 Volt, wir haben US-Normstecker in unseren Bungalows. Deutsche Stecker passen problemlos in unsere Steckdosen. Die Mitnahme einer Taschenlampe wird empfohlen, da nachts nicht alle Wege beleuchtet sind oder auch mit kurzfristigen Stromausfällen gerechnet werden muss.

Die Tauchflaschen auf der Tauchbasis haben DIN-Anschluss, INT-Tanks sind ebenso vorhanden. Lademöglichkeiten für Tauch- und Taschenlampen sind vorhanden. Bitte bringt euer eigenes Ladegerät für die Tauchlampen mit. Aus Sicherheitsgründen haben wir auf unserer Tauchbasis Ballon- und Computerpflicht.
Solltet Ihr keinen eigenen Computer besitzen, kann er in unserer Tauchbasis ausgeliehen werden.